Filmstatistiken 2021

Da die Filmstatistiken schon letztes Jahr wenig Interesse weckte, wird diese Tradition natürlich in diesem Jahr fortgeführt. Das ist herrlich sinnlos und könnte ein echter Klassiker werden. Dieses Mal darf der Hinweis nicht fehlen, dass ich tatsächlich im Laufe des Jahres 279 Filme geschaut habe. Möglicherweise ist das irgendwie krank.

Wieder präsentiere ich die fünf Schauspieler und die fünf Schauspielerinnen, die ich im letzten Jahr in den meisten Filmen gesehen habe. Abschließend gibt es noch die zehn Filme, die mir im vergangenen Jahr, laut Statistik, am besten gefallen haben, mit den Filmtrailern, damit es auch was fürs Auge gibt. Viel Spaß beim Betrachten der Statistiken und der Filmtrailer.

Top 5 Schauspieler

Charles Bronson (6 Filme) – Zu Beginn des Jahres hatte ich Lust mir alte Filme mit Charles Bronson anzuschauen. Ich hätte nicht gedacht, dass er damit auf Platz 1 landet.
Matt Damon (6 Filme) – Da ich Lust auf die ersten drei Bourne-Filme hatte, war es wahrscheinlich, dass Matt Damon auf dieser Liste landen könnte. Dazu kamen noch drei weitere Filne und Damon teilt sich sogar Platz 1 mit Charles. Wer hätte das gedacht?
J. Nathan Simmons (5 Filme) – Die Überraschung des Jahres, denn der Name sagt(e) mir nichts. Aber scheinbar ist der Mann vielseitig einsetzbar und wird gerne in Western platziert. Interessant.
Liam Neeson (5 Filme) – Der gute, alte Liam eroberte sich kurz vor Jahresende tatsächlich noch einen Platz in dieser Liste.
Chris Evans (5 Filme) – Auch Chris Evans schaffte es kurz vor Jahresende wieder in die Top 5. Damit ist er der einzige, der auch im letzten Jahr in den Top 5 war.

Insgesamt habe ich weniger Filme mit den Top 5 Schauspielern gesehen als im Vorjahr. Ob es bei den Schauspielerinnen ähnlich sein wird.

Top 5 Schauspielerinnen

Famke Janssen (5 Filme) – Deimal X-Men und zwei weitere Filme. Auch dieses Jahr reichen 5 Filme für Platz 1 in dieser fragwürdigen Statistik.
Anna Paquin (4 Filme) – Dreimal X-Men und schon hat Frau es fast in meine Top 5 geschafft. Dazu ein weitere Film und es reicht schon für Platz 2. Anna Paquin fand ich in den X-Men Filmen echt gut.
Joan Allen (4 Filme) – Ein für mich hauptsächlich durch die Bourne-Filme bekanntes Gesicht.
Alice Braga (4 Filme) – Natürlich kann ich mich nicht erinnern, welche Filme ich mit ihr gesehen habe. Manchmal finde ich sie niedlich, manchmal etwas herb und streng. Ich mag es lieber niedlich.
Connie Nielsen (4 Filme) – Kurz vor Ende des Jahres rutschte sie mit zwei Filmen, die sich sogar in meinen Top Ten befinden, auf diese Liste.

Von der Anzahl her verhält es sich ähnlich wie im Vorjahr. Allerdings sind es bei den Schauspielerinnen völlig andere Namen als noch im letzten Jahr.

Top Ten Filme

In den Top Ten befinden sich sechs Filme aus meiner Sammlung. Scheinbar mag ich meine Filme und schaue sie mir regelmäßig an.

Das Bourne Ultimatum ist für mich der beste der drei Teile. Alles was nach den ersten drei Teilen kam, konnte mich nicht überzeugen.

 

X-Men. Bei den X-Men ist es ähnlich wie bei Bourne. Ich mag die ersten drei Teile, den Rest hätte man sich von mir aus sparen können.

 

Persischstunden hat mich sehr überrascht und ist ein wirklich sehenswerter Film.

 

Der wunderbare Mr. Rogers ist ein rührender Film, der mich in diesem Jahr vermutlich am meisten überrascht hat.

 

Vergiftete Wahrheit ist ein äußerst spannender und auch informativer Film. Absolut empfehlenswert.

 

L. A. Confidential ist ein Klassiker aus meiner Sammlung, der mir nach all den Jahren immer noch sehr gefällt. Werde ich mir sicher noch das eine oder andere Mal anschauen.

 

Gladiator, ein weiterer Film aus meiner Sammlung, den ich mir nach langer Zeit wieder angeschaut habe. Finde ich immer noch Klasse.

 

Death Sentence – Todesurteil. Rachefilme mag ich. Dieser ist gut gelungen, aber die Synchronstimme von Kevin Bacon stört mich.

 

Nobody. Noch eine positive Überaschung. Ein Film, den ich sicher nochmal anschauen werde.

 

22 Bullets. Hatte ich erwähnt, dass ich Rachefilme mag? Dieser gefällt mir auch sehr und befindet sich natürlich in meiner Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: