Ein neues Uhrenarmband für eine Armbanduhr

Obwohl ich schon Pakete abgeholt habe, steht meine Nachbarin an der Tür und übergibt mir ein Päckchen. Ich überlege, was ich wohl bestellt habe, kann mich aber an nichts weiter erinnern, was aber nichts bedeuten muss, da ich gerne mal den Überblick über meine Bestellungen verliere. Als ich das Päckchen öffne, erkenne ich rasch, das ich die Bestellung nicht aufgegeben habe, sondern ein weiteres Geschenk vor mir liegen habe. Ein Uhrenarmband von meiner Wunschliste. Sofort bin ich entzückt, weil ich Geschenke liebe. Normalerweise müsste ich es unverzüglich mit der dafür vorgesehenen Uhr verbinden, aber zum einen habe ich gerade kein Zeit und zum anderen ist die Batterie der Uhr leer, so dass es sinnvoll erscheint, mich erst darum zu kümmern. Das kann allerdings ein paar Tage dauern, weil ich mit der Überarbeitung meiner Küche beschäftigt bin. Ich darf nämlich nicht alle Aufgaben durcheinander erledigen, weil ich sonst ganz durcheinander komme.

Uhrenarmband

Heute bleibt damit nichts weiter zu tun, als mich bei der Person, die mir das Geschenk gemacht hat, zu bedanken. Ich bin entzückt. Vielen Dank.

7 Kommentare

    • Ich bin gespannt, wie es Ihnen gelingt.
      Um damit wirklich die Wohnung zu erwärmen, braucht man sicher mehr als drei pro Zimmer.

    • Aaah-haha! Genau solche habe ich auch in der Mache. Bin allerdings bereits bei der Gewindestange gescheitert: Die hänzois letschts Jahr usem Sortimänt gnah! (meint “gibt es hier im Kaff nicht mehr zu kaufen”). Nun steh ich da mit meinen Töpfen vom Gartencenter. Mal schauen. Der Mann will sich der Sache annehmen. Ich bin gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: