Cop Out

Die Cops Jimmy (Bruce Willis) und Paul (Tracy Morgan) arbeiten seit Jahren zusammen. Paul ist eine furchtbare Nervensäge und Jimmy versucht immer cool zu sein, was ihm aber irgendwie nicht wirklich gelingt. Die Story wirkt als wäre sie aus vielen Filmen planlos zusammengestrickt. Bruce Willis spielt wieder einmal einen Cop, der sich von seiner Frau getrennt hat und Tracy Morgan versucht ständig witzig zu sein, was ihm aber zu keinem Zeitpunkt gelingt. Die Gags stammen aus der Vorzeit, keiner zündet und Bruce Willis wirkt teilweise vollkommen gelangweilt. Er hat sich vermutlich selbst erschrocken als er gemerkt hat in was für einem banalen Streifen er da mitwirkt.
Der Film ist durchgehend langweilig, oftmals regelrecht nervig und Tracy Morgan überzeugt in seiner Rolle als Nervensäge so sehr, dass man um Filme in denen er mitspielt, in Zukunft vermutlich einen großen Bogen machen wird. Ein durch und durch scheußlicher Film ohne den geringsten Unterhaltungswert.

Fazit: Langweilig und humorlos wie eine tote Taube.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.