Shopping-Center King

Der Sicherheitsbeamte Ronnie Barnhardt (Seth Rogen) jagt in einem Einkaufscenter einen Dieb und einen Exhibitionisten. Sollte er erfolgreich sein, stünde seiner Karriere als Polizist nichts mehr im Wege. Doch leider ist Ronnie etwas krank im Kopf und hat sich nicht wirklich unter Kontrolle. Und so ist es nicht verwunderlich, dass er fast alles falsch macht. Und natürlich fällt er passend dazu beim psycholgischen Test bei der Polizei durch. Das ärgert ihn so sehr, dass er ziemlich durchdreht.
Unglücklicherweise ist nichts von alledem witzig oder unterhaltsam. Alle Darsteller sind irgendwie unsympathisch und leicht behindert. Der Hauptdarsteller ist vollkommen unbrauchbar und die Story abgehangen. Alles ist sinnlos und wirkt verkrampft und unnatürlich. Das Ende, welches wahrlich viel zu spät kommt, ist vollkommen belanglos und passt so natürlich perfekt zu dem Rest des Films. Diesen Shopping-Center King braucht kein Mensch.

Fazit: Absolut überflüssige Komödie ohne jeglichen Unterhaltunsgwert.


Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: