Transformers 2 – Die Rache

In dieser völlig unnötigen Fortsetzung sind die bösen Roboter noch größer und stärker als im ersten Teil. Dafür ist die Story noch dünner. Glücklicherweise ist das aber nicht wichtig, da es bei einer Aneinanderreihung von Actionszenen nicht wirklich darauf ankommt, dass eine vernünftige oder wenigstens spannende Handlung vorhanden ist.
Und so geht es in diesem sinnfreien Actionknaller nur darum, dass möglichst viel explodiert und zerstört wird. Die beiden Hauptdarsteller (Shia LaBeouf und die entzückend anzuschauende Megan Fox) sind nicht wirklich wichtig. Ebenso ist es nicht wichtig sich den Film anzugucken. Ist auch nur schwer zu ertragen, dieser Roboterblödsinn. Dafür explodiert viel. Und es geht viel kaputt. Braucht kein Mensch.

Fazit: High Tech Schwachsinn.


2 Kommentare

  1. Stimmt der Film ist Müll hoch Zehn, aber diese Szene Forest Battle mit Optimus gegen drei Decepticons mit der geilen Musikuntermalung war ein Traum. Ich habe bei den Transformers Filmen eine schwäche für Trash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: