Zwei sind besser

Weil der Lüfter der Klimaanlage beim Benz nicht funktioniert,
bringe ich den Benz in die Werkstatt meines Vertrauens, um ihn wieder in einen
ordnungsgemäßen Zustand bringen zu lassen. Bei der Gelegenheit gibt es auch
noch eine Hohlraumversiegelung dazu, weil der Benz nun nicht mehr als
Alltagsauto gebraucht wird und noch ganz lange halten soll. Bis Montag steht er
deshalb statt in der Garage in der Werkstatt und wenn ich ihn am Montag abhole,
gebe ich den Opel ab, um den Klimaanlagenkompressor erneuern zu lassen. Es ist echt
gut, wenn man zwei Autos zur Verfügung hat. Ich weiß gar nicht, wie ich nur so
lange mit nur einem Auto leben konnte. Verrückte Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.