Tante Amanda

Samstag 19.30 Uhr. Petra, Manni und ich sitzen bei Tante Amanda.
Eine Idee, die wir dem Manni zu verdanken haben. Tante Amanda ist ein Restaurant
mit Biergarten. Das Publikum ist gemischt, aber nicht unbedingt ein Grund
herzukommen. Zumindest nicht, wenn man gerne attraktive Frauen sieht. Nach einer
Weile fängt es an zu regnen und die Leute fliehen unter die Markisen. Da wir
schon unter einer sitzen, müssen wir nicht fliehen. Bald ist der Regen so stark,
dass wir sogar unter der Markise nass werden. Irgendwie ist die Stimmung nun
völlig dahin und wir sind durchschnittlich nass. Nachdem der Regenschauer
vorbei ist, kann man leider noch immer nicht überall entspannt sitzen, weil es
von zu vielen Stellen tropft. Somit ist der Ersteindruck alles andere als gut
und ich weiß nicht, ob ich nochmal wiederkommen werde. Wozu auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.