Die nächste Fahrerflucht

Kann ein Auto
verflucht sein? Oder ist mein Coupé so anziehend, dass es zwangsläufig ständig
angebumst wird? Oder so hässlich, dass jeder ihm einen weiteren Schaden zufügen
will? Ich weiß es nicht, doch als ich am frühen Morgen den nächsten Schaden
entdecke, bin ich fast gar nicht überrascht. Ich begutachte den Schaden, mache
ein Foto und habe es damit zur Kenntnis genommen. Ich rege mich nicht auf,
steige ein und fahre zur Arbeit. Ich kann nichts dagegen tun, sondern einfach nur froh
sein, dass der Benz die Garage fast nie verlässt und so von alldem verschont
bleibt. Die nächste Beule im Coupé kommt bestimmt. So warte ich einfach bis der
oder die Nächste das Coupé anbumst und sich aus dem Staub macht. Mehr kann ich
wohl einfach nicht tun.

2 Gedanken zu „Die nächste Fahrerflucht“

  1. So etwas ist Scheiße. Mir hat man vor 1 1/2 Monaten den Außenspiegel abgefahren. Ebenfalls… der Verursacher… auf und davon. Nervig, die Dinge. Einfach nur nervig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.