Was stinkt hier so?

Während ich mir ein paar Eier brate, habe ich das
Gefühl, dass es in meiner Wohnung nach Aschenbecher riecht. Weil aber alle
Fenster geschlossen sind, ich alleine in meiner Wohnung und seit meiner Geburt
Nichtraucher bin, vermute ich, dass ich mir den Gestank nur einbilde. Nachdem
die Eier gebraten sind, setze ich mich, um zu essen. Es riecht als würde ein
gefüllter Aschenbecher neben mir stehen und mein Essen schmeckt mir nicht. Aus
dem Flur vernehme ich Geräusche und dann fällt mir ein, was der Grund für den
Gestank sein wird. Der Nachbar unter mir zieht heute aus und seine Wohnung wird
gerade ausgeräumt. Deshalb ist seine Wohnungstür geöffnet und der Gestank aus
der Wohnung kann ungehindert alles verstinken. Ich gehe in den Flur, um das
Flurfenster zu öffnen. Der Gestank bringt mich fast um. Es ist als würde ich
durch einen vollen Aschenbecher wandern. Zurück in meiner Wohnung öffne ich zwei
Fenster. Es ist zwar furchtbar kalt, aber ich habe keine Wahl. Wie kann jemand nur
in so einem Gestank leben? Ich mag den Nachbarn unter mir ja, aber das ist
absolut krank. Ich bin froh, dass er die Tür sonst nie lange geöffnet hatte,
denn sonst hätte ich mich über ihn beschweren müssen. Ich will nämlich nicht in
so einem Gestank leben. Das ist eine Zumutung. Ich fand Raucher ja schon immer
etwas behindert, aber das ist die Krönung. Wie kann man so bekloppt im  Kopf sein, dass man so einen Gestank in Kauf
nimmt? Wieso kauft man sich Abgase, nichts anderes ist Zigarettenqualm, und
pumpt sich damit voll? Wie blöd muss man sein, dafür Geld auszugeben? Und wieso
muss ich unter dieser Sucht leiden? Sollte die stinkende Wohnung je wieder
vermietet werden, was ich derzeit wegen des Geruchs ausschließe, dann
hoffentlich an einen Nichtraucher oder eine Nichtraucherin. Aber vermutlich
wird die Wohnung nur an eine Person zu vermieten sein, die raucht. Eine andere
Person wird sich das sicher nicht antun. Es wird vermutlich Wochen, oder gar
Monate, dauern, bis der Gestand weg ist. Sicher müssen alle Tapeten entfernt
werden und alle Wände irgendwie behandelt werden, damit die Wohnung wieder
Bewohnbar wird. Raucher sind echt abartig und können definitiv nicht richtig im
Kopf sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.