Das Lied am Dienstag – Samstag Nacht

Früher, als ich noch jung war und möglicherweise dachte, ich wäre eines Tages normal, verbrachte ich die Wochenenden oft zu Hause und hörte Musik. Während andere ausgingen, Spaß hatten und im besten Fall Frauen kennenlernten, machte ich oft monatelang an den Wochenenden nichts bei dem ich die Wohnung hätte verlassen müssen. Ein ebenso schönes wie passendes Lied zu der Situation war Samstag Nacht von Howard Carpendale. Für mich ein Lied, um zu leiden und von besseren Zeiten zu träumen. Vermutlich habe ich davon geträumt eine Frau kennenzulernen, die ebenso einsam ist wie ich. Da Träume und Fantasien oft viel besser sind als reale Erlebnisse und vor allem weniger kompliziert, habe ich viele Jahre mit mir und Musik verbracht. Ich war wohl schon immer ein hoffnungsloser Fall, aber damals war ich wenigstens noch jung dabei.

2 thoughts on “Das Lied am Dienstag – Samstag Nacht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.