Filme

Der letzte monatliche Filmrückblick kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn im Oktober habe ich tatsächlich 35 Filme geschau und es waren auch erstaunlich viele Filme dabei, die zum Abschluss erwähnt werden können. Ein paar der positiven Überraschungen stelle ich kurz vor. Besser kann eine Tradition nicht enden. Mit Mann unter Feuer, einem Film aus meiner…

Read More Filme 10.18

Insgesamt habe ich diesen Monat 24 Filme gesehen. Langsam werde ich wieder der Alte. Begonnen hat auch dieser Monat mit einem alles andere als guten Film. Die totalen Filmkatastrophen sind aber zum Glück ausgeblieben. Nicht jeder Film, der nicht gut anfängt, muss schlecht sein. Doch oft gibt der Beginn schon einen Hinweis auf das, was…

Read More Filme 09.18

Auch der August hatte filmisch erst Sand im Getriebe und es dauerte bis ich endlich einen Film zu sehen bekam, der mich wirklich überrascht und durchgehend gefesselt hat. Glücklicherweise blieb es nicht bei einem guten Film. Das wäre bei einer Anzahl von 20 gesehenen Filmen auch wirklich enttäuschend gewesen. Dennoch waren die ersten zwei Filmwochen…

Read More Filme 08.18

Bedingt durch das gute Wetter, meinen Kurzurlaub und die Fußballweltmeisterschaft, habe ich auch im Juli nicht ganz so viele Filme geguckt. 16 sind es geworden, allerdings fehlten lange Zeit die für diese Rubrik erwähnenswerten Filme. Wind River erzählt eine sehr spannende Geschichte und ist zu keinem Zeitpunkt langweilig oder übertrieben. Die Rollen sind durchgehend gut…

Read More Filme 07.18

Der Juni war ein eher mauer Filmmonat an dem ich nur 15 Filme geguckt habe. Das lag zum einen an der WM und zum anderen am Wetter. Nachfolgend stelle ich die drei Filme vor, die in diesen Filmmonat am meisten aufgefallen sind. Die Erfindung der Wahrheit ist ein sehr spannender Thriller, der die Geschichte einer…

Read More Filme 06.18