Zahn 27

Die Wunde von Zahn 37 scheint nicht heilen zu wollen, manchmal sind die Schmerzen wirklich übel und kauen auf der Seite wird auch nicht besser. Doch damit nicht genug, denn jetzt mischt auch noch Zahn 27 mit. Aber nicht so als Randerscheinung, sondern so richtig. Besagter Zahn ist seit heute plötzlich unfassbar Berührungsempfindlich, so dass ich in den Momenten in denen er berührt wird wünsche, dass er unverzüglich gezogen wird. Natürlich schmerzt er aber nicht nur bei Berührung, sondern auch einfach so als wäre es das normalste auf der Welt, dass es so ist. Und während Zahn 27 fröhlich schmerzt und um Aufmerksamkeit bettelt, frage ich mich, wie lange es noch ohne Tabletten geht und ob ich bis zu meinem Zahnarzttermin am Montag durchhalten werde. Wenn der Schmerz sich verstärkt, ganz sicher nicht. Glücklicherweise gönnt sich Zahn 27 aber immer wieder Ruhepausen, in denen er fast nicht wehtut. Sollte er sich diese Ruhephasen allerdings demnächst abgewöhnen, weiß ich echt nicht, wie ich das ertragen soll. Und so geht die Zahngeschichte weiter und weiter und weiter. Was die Zahnärztin dazu am Montag wohl sagen wird? Das ist doch alles Scheiße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: