Die zehn beliebtesten Seiten/Beiträge 2021

Da sind sie wieder, die zehn beliebtesten Seiten bzw. Beiträge des Jahres. Bereits zum vierten Mal und noch ist kein Ende in Sicht, weil Statistiken einfach toll sind. Und wieder ist eine andere Seite auf Platz 1. So wird es fast nicht langweilig.

01. Zunge ins Arschloch
Letztes Jahr neu auf Platz 3, hat sich die Arschloch-Zunge dieses Jahr auf Platz 1 verbessert. So eine Zunge fürs Arschloch scheint schon sehr neugierig zu machen.

02. Mit Rüden ficken
Letztes Jahr mit Abstand die Seite mit den meisten Aufrufen, hat es diesmal nur zu Platz 2 gereicht. War aber knapp. Trotzdem fragwürdig.

03. Höhepunkte eines verkorksten Individuums
Platz 6, Platz 4 und nun Platz 3. Höhepunkte sind halt immer verlockend.

04. Jaumo 2021
Warum ausgerechnet diese Dating-App für so eine hohe Nachfrage sorgte, ist schwer zu sagen. Vermutlich liegt es am Trivia-Quiz. Das habe ich aber gar nicht ausprobiert.

05. Miree
Platz 1, Platz 2, Platz 5. Mit dem Frischkäse geht es langsam aber stetig abwärts.

06. Gradierwerk für zu Hause
Das Gradierwerk hat es zum zweiten Mal in die Top 10 geschafft. Letztes Jahr noch Platz 8. Ob es noch weiter nach oben geht?

07. Pierre Fabre Pharma GmbH – Dexeryl
Wie schon im letzten Jahr, landet die Creme auch in diesem Jahr auf Platz 7. Was ist nur so interessant an Dexeryl?

08. Ein Ort zum Verlieben
Der wunderbare Ort zum Verlieben hat es zurück in die Top 10 geschafft. Alles andere wäre auch ein Skandal.

09. Bilder meines Verfalls – Bild 53
Nachdem es letztes Jahr kein Bild des Verfalls in die Top 10 geschafft hat, konnte Bild 53 den Abwärtstrend stoppen. Doch warum ausgerechnet Bild 53?

10. Thermoflow 21 Elex Durchlauferhitzer
Der Durchlauferhitzer hat es wie schon letztes Jahr auf Platz 10 geschafft. Hätte nicht gedacht, dass ein Durchlauferhitzer mal so beliebt sein könnte.

Damit befinden sich sieben Seiten/Beiträge in den Top Ten, die auch letzten Jahr schon dabei waren. Lediglich drei Beiträge haben es somit geschafft, neu in die Top Ten vorzudringen. Möglicherweise war die Qualität früher einfach besser, weshalb neue Beiträge sich so schwer tun.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: