Schlagwort Urlaub

Lübeck – Tag 1

Urlaub ist toll. Zumindest wenn man alles richtig macht. Trotzdem bedeutet so eine Urlaubsreise für mich erstmal Stress. Lediglich die Frage, welches Auto mich fährt, muss ich nicht beantworten, weil das Coupé ja rechtzeitig kaputt gegangen ist. Kaum sitze ich…

Bremerhaven in Bildern

Wie üblich fand die Anreise überwiegend auf der rechten Spur statt.   Hier sollte ich in den nächsten Tagen wohnen.   Das Zimmer in der etwa erwarteten Größe. Nur etwas kleiner als das Appartment während meines Berlinurlaubs. Allerdings in einem…

Bremerhaven – Teil 3

Abgesehen von einer unnötigen Wachphase gegen 03.15 Uhr, in der mein Magen irgendwas zu meckern hat, schlafe ich bis etwa 06.00 Uhr durch. Dann wecken mich Menschen, die irgendwie aktiv rumwuseln. Mir sind so Frühwusler irgendwie suspekt. Ständig wuselt irgendwer,…

Bremerhaven – Teil 2

Am Montag wache ich um 05.10 Uhr auf, weil es hell ist und mein Magen mit mir unzufrieden ist. Manchmal vergesse ich noch immer, dass es für mich sehr wichtig ist zu relativ festen Zeiten etwas Magengerechtes zu essen. An…

Bremerhaven – Teil 1

Warum ich mit dem Coupé und nicht dem Benz nach Bremerhaven fahre ist schnell erklärt. Beim Benz ist die Klimaanlage defekt und ich weiß nicht, ob er einen angemessenen Parkplatz bekommen würde. Außerdem kann man im Coupé besser Musik hören.…

Urlaubspläne

Nachdem geklärt ist, dass ich auch dieses Jahr vermutlich nicht arbeitslos werde, fände ich zwei Kurzurlaube durchaus sinnvoll. Anfang Mai und Anfang Juli habe ich Urlaub, da kann der alte Opel mich irgendwohin transportieren. Weil ich nicht wirklich eine Ahnung…

1. Urlaubswoche

Weil ich so viel vor habe und so ein Aktivposten bin, hier nur die absoluten Tageshöhepunkte meiner ersten Urlaubswoche. Montag Den Vormittag verbringe ich mit dem Opel in der Werkstatt. Am Ende hat mich der Spaß etwa  270 € gekostet…

Urlaubsfazit

Dienstag hat mich die Arbeitswelt wieder. Und wenn ich die Entwicklung der letzten Tage so betrachte, dann ist es vermutlich besser so, denn war der Urlaub anfangs noch gut für mich, so wurde es anschließend mit jedem Tag schlechter. War…

Berlin in Bildern

Die Anreise standesgemäß auf der rechten Spur der Autobahn.    Der erste Stop an einer Raststääte, weil ich unbedingt pinkeln musste. Ich hasse öffentliche Toiletten.    Bei der Gelegenheit gab es eine Kleinigkeit zu essen. Sieht besser aus als es…

Berlin

Tag 1 Die Sonne scheint und es liegen etwa 500 Kilometer vor mir. Perfekte Bedingungen für den Benz also. Die Klimaanlage auf eine angenehme Temperatur stellen und mit 170 km/h über die Autobahn gleiten, so ist es einfach herrlich. Dennoch…