Frauen

Ich benutze zum Lesen oder um anständig zu liegen gern ein Nackenkissen, welches ich meist kurz vor dem Einschlafen zur Seite lege. Zuletzt kam es immer häufiger vor, dass ich dieses Kissen, bewusst oder unbewusst, während der Nacht in den Arm nahm und ich erinnere mich, dass ich manchmal nachts im Halbschlaf dieses Kissen fest…

Read More Das Nackenkissen

Nachdem geklärt ist, dass ich glücklicherweise keinen Schlaganfall hatte, muss wieder mehr Spaß in meinem Leben Einzug halten, denn irgendwann wird auch der stürmische Winter enden und es werden wieder sonnige Zeiten kommen. Da sollte ein Mann bereit sein für all die paarungswilligen Frauen, die der Frühling mit sich führen wird. Daher rasiere ich mich…

Read More 50 Kondome

Wie entspannt kann man vor einer Untersuchung sein, bei der überprüft werden soll, ob man einen Schlaganfall hatte? Wie entspannt kann man sein, wenn man in seiner kruden Fantasie gar einen Tumor fürchtet? Und wie entspannend kann es sein, wenn man sich bis einen Tag vor der Untersuchung ganz gut geschlagen hat und Manni einem…

Read More MRT-Untersuchung

Seit Tagen denke ich über meine Arbeit nach und komme immer zu demselben Ergebnis. Mein Kollege sollte die Maßnahme leiten, denn er verfügt über viel mehr Fachwissen als ich. Ich verblöde immer mehr und mag keine Entscheidungen mehr treffen, ich will keine Verantwortung mehr und will unauffällig zurück in die zweite oder dritte Reihe. Ich…

Read More Alpträume und andere Befindlichkeiten

Ich muss gestehen, dass meine Montagstermine mich mehr und mehr nerven. Anstatt den kompletten Vormittag mit Agnes zu telefonieren, mache ich mich um 10.15 Uhr auf den Weg nach Dortmund zur Krankenkasse. Der Heil- und Kostenplan muss bewilligt werden. Das Wetter ist fast schon gruselig und der Regen ist nicht gut für die Sicht. Ich…

Read More Montagstermine

Nachdem die junge Zahnärztin meine Zähne begutachtet und nichts zu beanstanden hat, geht es ab in den Besprechungsraum. Eine Mitarbeiterin überreicht mir den Kostenvoranschlag, der höher als erwartet ausfällt. Fast 2500 Euro soll der Spaß mich kosten, was mir durchaus die Stimmung vermiest. Weil ich alt und verwirrt bin, frage ich nicht weiter nach, nehme…

Read More Kostenvoranschlag fürs Implantat

Nachdem Petra, Manni, der mittlerweile den Beinamen Mr. Nudel, den er sich selbst gegeben hat, trägt, und ich in Waltrop gegessen habe, machen Petra und ich den üblichen Samstagseinkauf. Als ich gegen 15.15 Uhr zu Hause bin, will ich eigentlich ein Schläfchen machen und ab 18.00 Uhr die Sportschau gucken. Alles so, wie es sich…

Read More Fünf gehen essen

Weil meine ständigen Zahnarztberichte, die noch längst nicht abgeschlossen sind, Leute langweilen und/oder deprimieren wurde mir tatsächlich empfohlen, mich mit Frauen zu treffen, um etwas abwechslungsreiches und unterhaltsames zu erleben und darüber berichten zu können. Doch ich lehne es ab, Frauen dafür zu missbrauchen. Genauso wie ich Sex ablehne. Wo kommen wir denn dahin, wenn…

Read More Mögliche Alternativen zu Zahnarztbesuchen

Meine Samstage laufen, wie auch alle anderen Wochentage, stets fast identisch ab. In den dunklen Monaten stehe ich lediglich etwas später auf. Und dann geht es los, fast wie von Experten geplant. Schablonenhaft, konsequent, unwiderstehlich. Irgendwie gruselig, aber auch beruhigend und weil meist ohne große Überraschungen in durchaus harmonischem Fluss. Nach der Morgentoilette gibt es…

Read More Ein Samstag fast wie jeder Samstag