Kategorie DrSchwein

Dies und das aus dem Leben des DrSchwein

Feste Weckzeiten

Eine Angewohnheit des Jahres ist die tägliche Weckzeit, die ich auf 07.47 Uhr festgelegt habe. Selbst am Wochenende lasse ich mich um 07.47 Uhr wecken. Das finde ich zwar irgendwie bescheuert, aber eine gewisse Struktur ist mir schon wichtig. Dennoch…

Automobilverkauf

Da ich mich irgendwie nicht mit dem Hyundai Matrix anfreunden kann, inseriere ich ihn in den gängigen Autobörsen. Meine Preisvorstellung in Höhe von 2390€ ist verhandelbar, scheint aber viele Leute abzuschrecken. So gibt es am ersten Tag lediglich eine Anfrage…

Filmkritik: Der Prozess

Josef K. (Anthony Perkins) wird eines Morgens ohne Angabe von Gründen unter Arrest gestellt. Sein Anwalt Hastler (Orson Wells) ist keine wirkliche Hilfe. Während Josef herauszufinden versucht, was ihm eigentlich vorgeworfen wird, lässt er sich mehr oder weniger mit Leni…

Das letzte Ehrenamt

Es ist soweit. Mein letzter Tag als Ehrenmann bzw. ehrenamtlicher Mitarbeiter hat begonnen. Ich fülle alle wichtigen Unterlagen für meine künftige Tätigkeit aus und wundere mich, dass ich noch immer nichts vom Jobcenter gehört habe. Schließlich fördern die das doch…

Filmktitik: Der Gigant

Als sein Kollege Dave im Einsatz getötet wird, quittiert Sean (Chuck Norris) den Dienst und macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach den Mördern. Hilfe bekommt er dabei von James (Mako) und der Fernsehreporterin Linda (Rosalind Chao), deren…

Blutwerte

Bis auf stets erhöhte Bilirubinwerte sind meine Blutwerte eigentlich immer recht gut gewesen. Zumindest gab es nie wirklich Grund sich Sorgen zu machen. Dieses Mal ist es allerdings anders, weil meine Leberwerte zu hoch sind. Da ich grundsätzlich keinen Alkohol…

Nur Bares ist Wahres

Nachdem ich mir beim Hautarzt einen Naevus Flammeus entfernen lassen habe, muss ich diesen Eingriff ordnungsgemäß bezahlen. Da ich kein Bargeld dabei habe, muss ich mit Karte zahlen. Zumindest ist das der Plan. Doch aus zunächst unerklärlichen Gründen klappt das…

Fremde Frau in meiner Wohnung

Oftmals reagiere ich gar nicht mehr, wenn es bei mir klingelt, weil es meist eh nicht für mich ist und nur jemand ins Haus will. Oder es steht jemand vor der Tür, der Geld von mir will. Das möchte ich…

Filmkritik: Snowpiercer

Eine Eiszeit hat fast alle Menschen vernichtet. Die letzten Überlebenden fahren in einem Zug um die Erde. Je weiter hinten im Zug man lebt, desto schlechter lebt man. Nachdem der Zug 18 Jahre um die Erde gefahren ist, haben die…

Ich fahre mit der Straßenbahn

Da mein Hyundai im Innenraum alles andere als appetitlich aussieht, bringe ich ihn zum Fahrzeugaufbereiter meines Vertrauens nach Dortmund-Eving. Weil ich nun bis morgen kein Auto habe, stellt sich die Frage, ob ich die etwa acht Kilometer zurück nach Hause…