Doc beantwortet Kontaktanzeigen

Im Jahr 2018 wurde ich wieder zurück in die Welt der Singles entlassen, was zu einer ausgeprägten Ratslosigkeit führte. Diese Ratlosigkeit brachte mich dazu in alte, längst verloren geglaubte Muster zurückzufallen. In der Hoffnung, dass mich das erheitern könnte, antwortete ich wieder auf Kontaktanzeigen. Dieses Mal wollte ich es allerdings besser machen, da mir damals, als ich diesen Unsinns schon einmal trieb, vorgeworfen wurde, dass ich oftmals zu niveaulos agierte. Auch hätte ich am Ende der Konversationen mitteilen sollen, dass es sich nur um blöde und durchaus geschmacklose Scherze meinerseits handelte. Also wollte ich es dieses Mal weniger Niveaulos machen und mich eventuell am Ende auch zu erkennen geben. Aus diversen Gründen hat es dann doch nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt hatte. Dennoch kamen im Laufe der Zeit durchaus unterhaltsame Konversationen dabei heraus. Diese präsentiere ich nachfolgend auf die bekannte Art und Weise und hoffe, dass es bei dem einen oder anderen für ein wenig Unterhaltung sorgt. Bei allen, die sich von mir verarscht fühlen, entschuldige ich mich an dieser Stelle auch wenn es keinem hilft. Ich bin halt ein Spinner und werde immer ein Spinner bleiben. Trotzdem, oder gerade deshalb, wünsche ich viel Spaß beim Lesen.

Die Namen und Orte der Betroffenen wurden aus ethischen und ästhetischen Gründen angemessen verändert.

%d Bloggern gefällt das: